Hochwertiges Catz Finefood Katzenfutter im Katzenkontor bestellen

Catz Finefood wird ausschließlich in Deutschland hergestellt. Das Fleisch stammt aus deutscher Landwirtschaft und hat Lebensmittelqualität. Schonend zubereitet bleiben viele Vitamine erhalten. Auf Fleischmehle, Knochenmehle oder ähnliches wird verzichtet.

Catz finefood Katzenfutter

Die Catz finefood Produkte bieten uns die Möglichkeit, unsere Katzen so artgerecht wie möglich zu ernähren. Die naturnahe Feinkost mit einem hohen Fleischanteil und leckerem, hochwertigem Muskelfleisch bilden den Grundstein für eine artgerechte Ernährung unserer Samtpfoten. Die Zusammensetzung der einzelnen Inhaltsstoffe wurde der Natur nachempfunden.
Im Klartext heißt dies, dass das Verhältnis von Fleisch, Gemüse, Obst und anderen Inhaltsstoffen wie kleinen Beutetieren nachempfunden wurde. Denn Fleischfresser wie Katzen brauchen in erster Linie tierische Proteine, welche sie durch Fleisch bekommen. Doch die Beute, die Deine Katze in freier Natur Fressen würde, besteht nicht nur aus einem Anteil an Fleisch und Innereien (wie z.B. Herzen, Lungen und Leber).
Als Mageninhalt des Beutetiers befindet sich in der Regel Obst und Gemüse. Deshalb sind diese Bestandteile neben Fleisch keineswegs unnatürlich, sondern gehören zu einer naturnahen und artgerechten Ernährung einer Katze in dazu. Auch das Verhältnis zu Muskelfleisch und anderen Fleischbestandteilen ist der Natur nachempfunden, ebenso wie das Verhältnis zu Rohprotein, Rohfett, Rohasche und Rohfaser.
Mit Catz finefood bekommt Deine Katze also genau das was sie braucht um lange gesund zu bleiben. Und eine gesunde Katze ist doch das wichtigste, oder?

Worauf bei Catz finefood verzichtet wird

Wie Du eben lesen konntest, sind im hochwertigen Katzenfutter von Catz finefood eine Menge gute Sachen enthalten. Ebenso wichtig ist aber auch, was nicht enthalten ist. Gutes Katzenfutter enthält in der Regel:

  • keinen Zucker
  • kein Getreide
  • keine Lockstoffe
  • keine Konservierungsstoffe
  • kein Knochenmehl
  • keine Geschmacksverstärker
  • und keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe

So weit, so unspektakulär. Im Katzenkontor kannst Du natürlich lange suchen, bis Du Nassfutter mit solchen Inhaltsstoffen findest. Dennoch gibt es bei Catz finefood noch einige weitere Zusatzstoffe auf die der Hersteller gerne verzichtet und was Deinen Katzen sehr zu Gute kommt:

  • kein Formfleisch
  • kein Soja
  • keine Proteinersatzstoffe oder minderwertige Proteine
  • keine Füllstoffe
  • gentechnikfrei

Die Herstellung von Catz finefood

Zuerst sei erwähnt, dass Catz finefood in Deutschland hergestellt wird und auch das Fleisch für die Produktion aus größtenteils deutschen und vertrauenswürdigen Landwirtschaftsbetrieben stammt, so der Hersteller Petsnature. Das Fleisch hat Lebensmittelqualität und der Fisch stammt aus nachhaltigem und freiem Fischfang. Alles ohne Gentechnik. Die Zutaten werden veterinärmedizinisch überprüft und schonend verarbeitet. Dank der Kaltabfüllung und anschließender Dampfgarung bleiben die hochwertigen Zutaten mit ihren gesunden Inhaltsstoffen und Vitaminen nahezu vollständig erhalten. So bekommt Deine Katze ein gesundes Futter, mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, die durch die Herstellung nicht weniger wurden. Deine Katze wird es lieben!

Die Deklaration bei Catz finefood

Die EU-Futtermittelverordnung erlaubt eine Menge Möglichkeiten, um minderwertige Dinge zu verschleiern. Katzenfutter braucht nur 4% vom Geflügel zu enthalten um "mit Geflügel" genannt werden zu dürfen. Für ein "mit Geflügelgeschmack" reichen sogar schon 0,5% aus. Die anderen Zutaten dürfen alles Mögliche sein, solange die 0,5 oder 4 Prozent eingehalten werden.
Katzenfutter von Catz finefood ist hingegen transparent, offen und ehrlich deklariert. Auf jeder Dose oder jedem Frischebeutel steht, wie genau die jeweilige Sorte zusammengesetzt ist. Also kein "mit Geflügel", obwohl der Hauptbestandteil vom Fleisch gar nicht aus Geflügel, sondern aus Rind besteht, wie es bei einer undurchsichtigen Deklaration der Fall sein kann. Catz finefood ist hier auf jeden Fall auf dem richtigen Weg und Vorbild. Denn hier sind die unterschiedlichen Sorten tatsächlich sehr unterschiedlich. Und zwar so, wie es auf der Dose auch deklariert ist.

Die unterschiedlichen Catz finefood Nassfutter Sorten

Egal, welche Produktgröße - ob 85g Pouch Beutel, 200g, 400g oder 800g Dose - der Inhalt jeder Sorte ist gleich. Je nach Appetit und Anzahl Deiner Katzen kannst Du die passende Packungsgröße auswählen. Folgende Sorten werden Dir im Katzenkontor angeboten:

  • No. 3 Geflügel: mit 69% Geflügel und gesunden Zutaten wie Preiselbeeren und Löwenzahn
  • No. 5 Lachs & Geflügel: mit 36% Lachs und 35% Geflügel, sowie Spinat und Tomate
  • No. 7 Kalb: mit 70% Kalb und gesunden Zutaten wie Seealge und Ananas
  • No. 9 Wild: mit 70% Wild, sowie Preiselbeeren und Kartoffel
  • No. 11 Lamm & Kaninchen: mit 49% Lamm und 21% Kaninchen, sowie Cranberries und Karotte
  • No. 13 Hering und Krabben: mit 45% Hering und 25% Krabben, sowie Kürbis und Aloe Vera
  • No. 15 Huhn & Fasan: mit 50% Huhn und 20% Fasan, sowie Kresse und Löwenzahn
  • No. 17 Geflügel & Garnelen: mit 50% Huhn und 20% Garnelen, sowie Seealge und Cranberries
  • No. 19 Lamm & Büffel: mit 50% Kamm und 20% Büffel, sowie Zutaten wie Ingwer und Tomate
  • No. 21 Wild & Rotbarsch: mit 50% Wild und 20% Rotbarsch, sowie Salbei und Heidelbeere
  • No. 23 Rind & Ente: mit 50% Rind und 20% Ente, sowie Aloe Vera und Cranberries
  • No. 25 Huhn & Thunfisch: mit 50% Huhn und 20% Thunfisch, sowie Hagebutte und Kamille

Zur Ergänzung: Catz finefood Snackz als Leckerli

Als Ergänzung bieten wir Dir auch die Hochwertigen Leckerlis von Catz finefood an. Die so genannten Catz finefood Snackz gibt es in drei Sorten und anders als bei vielen Leckerlis ist der Hauptbestandteil der Catz finefood Snackz nicht Getreide, sondern Fleisch oder Fisch. Der Anteil an Rohprotein beträgt jeweils 34,6%. Denn auch die Belohnungen oder Snacks müssen ja nicht ungesund sein, sondern können ebenso wie das Hauptfutter gesund sein. Deshalb sind die Snackz wie erwähnt getreidefrei, aber auch zuckerfrei. Als Kohlenhydratbestandteil und für die lockere Konsistenz der Catz finefood Snackz dient die Kartoffel.
Ein softes Leckerli wie die Snackz von Catz finefood kommt allerdings nicht ohne Konservierungsstoffe aus, sonst wäre es nur sehr kurz haltbar. Der Hersteller hat sich aus diesem Grund aber für Glycerin, Phosphorsäure und Kaliumsorbat entschieden. Diese werden schon lange in der Lebensmittelindustrie eingesetzt und sind ausreichend getestete Konservierungsmittel.
Catz finefood Snackz sind somit die perfekte Ergänzung für eine konsequent hochwertige Ernährung Deiner Katzen. Die meisten Katzen ziehen übrigens softe Leckerlis den festen vor, wie ein Futtertest zeigt. Die Testkandidaten entschieden sich mehrheitlich für softe Leckerlis. Frag doch mal Deine Katze wie sie darüber denkt!

Catz finefood bestellen

Du kannst hier im Shop das komplette Catz finefood Sortiment bestellen. Falls Du dir nicht sicher bist, ob Deine Katzen Catz finefood mögen, hast Du hier die Möglichkeit einzelne Dosen zu bestellen und musst kein Sparpaket aus 6 gleichen Dosen oder Multipacks aus 12 Pouches kaufen, was gar nicht günstiger ist. Du kannst im Katzenkontor auch ganz einfach Testpakete kaufen, wo jeweils eine Sorte enthalten ist. Dies spart dir garantiert eine Menge Zeit, weil Du nicht jedes Produkt einzeln in den Warenkorb legen musst. Wenn Du noch weitere Fragen zu den Produkten von Catz finefood hast, dann stelle sie gerne über das Kontaktformular.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 35 EUR versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Jetzt den Artikel im Futterabo bestellen !

Diesen Artikel kannst Du bequem regelmässig ins Haus geliefert bekommen, ohne daran denken zu müssen.

Einfach nach dem Warenkorb im Schritt 2 das Futterabo auswählen und den Intervall festlegen.