MACs Sensitive 200g Dose

MACs Sensitive 200g Dose
Das sortenreine Katzenfutter MAC's Sensitive enthält ausschließlich die Fleischsorte die auf der Dose deklariert wurde. Für gesunde Katzen die nicht jede Art von Fleisch mögen oder vertragen.

Lieferzeiten je Variante bitte dem jeweiligen Symbol entnehmen:
= Sofort lieferbar. (1-3 Werktage)
= Wenig auf Lager. (1-3 Werktage Lieferzeit)
= Lieferzeit 2-7 Werktage. (Wir haben bereits nachbestellt)

Mengenrabatte pro Sorte

Ab 6 Stk: 1,16 €

Ab 24 Stk: 1,14 €

Ausführliche Produktbeschreibung weiter unten.

  • 100% Lamm + Karotte UVP 1,25 € 0,60 €/100g
  • 100% Pute + Karotte UVP 1,25 € 0,60 €/100g

Warum MAC's Sensitive ein hochwertiges Katzenfutter ist:

  • Sortenrein: MAC's Sensitive Katzenfutter ist sortenrein, d.h. es wird nur eine Fleischsorte verwendet und kein Fleisch-Mix
  • Keine unnötigen Inhaltsstoffe: In MAC's Sensitive Katzenfutter ist kein Getreide, kein Zucker und keine Lockstoffe
  • Keine Zusatzstoffe: Auch auf Konservierungsstoffe, Aromastoffe und künstliche Farbstoffe wird verzichtet
  • Hochwertiges Fleisch: MAC's Katzenfutter enthält kein Tiermehl, kein Knochenmehl, kein Bindemittel und kein Formfleisch
  • Nur bestimmte Nebenprodukte: Verwendete Fleischnebenprodukte sind für den menschlichen Verzehr zugelassen
  • Fleisch aus Deutschland: Das Fleisch für MAC's Katzenfutter stammt aus deutschen Schlachthöfen, die regelmäßig kontrolliert werden

Wenn Deine Katze nicht jede Art von Fleisch mag oder verträgt, dann ist dieses hochwertige Katzenfutter bestimmt etwas für das Schleckermäulchen. MAC's Katzenfutter mit dem Zusatz "sensitive" ist nicht nur Zucker- und Getreidefrei, sondern auch sortenrein. Das heißt, es wird nur aus einer Fleischsorte Hergestellt und ist für Katzen geeignet, die bestimmte Fleischsorten nicht vertragen oder mögen. Weiterhin ist MAC's Sensitive Katzenfutter als Vollnahrung geeignet und kann daher als Alleinfutter gefüttert werden.

Für die Produktion von MAC's Sensitive Katzenfutter wird nur Fleisch aus kontrollierten deutschen Schlachthöfen verwendet. Dieses Fleisch ist auch für den menschlichen Verzehr zugelassen. MAC's produziert zudem in kleinen Chargen, um die Frische der verwendeten Inhaltsstoffe garantieren zu können.

Weiterhin enthält MAC's Sensitive Katzenfutter keinen Zucker, kein Getreide, keine Lockstoffe und auch andere unnötige Zusatzstoffe werden nicht verwendet. So besteht MAC's Sensitive nur aus dem, was deine Katze wirklich braucht: Hochwertige Zutaten ohne Zusätze.


Das Fleisch im MACs Sensitive Katzenfutter

Fütterungsempfehlung für dieses MAC's Katzenfutter

Gewicht der Katze Futtermenge pro Tag
2 kg 100 - 150 Gramm
3 kg 120 - 180 Gramm
4 kg 150 - 200 Gramm
5 kg 180 - 250 Gramm
6 kg 200 - 300 Gramm
7 kg 225 - 310 Gramm

Gerade die Fütterungsempfehlung ist ein Anhaltspunkt, ob ein Katzenfutter hochwertig ist oder ob minderwertige Füllstoffe verwendet wurden, welche die Katze gar nicht braucht oder korrekt verarbeiten kann. Je weniger eine Katze von einem Futter fressen muss, desto besser deckt dieses Katzenfutter den Bedarf der Katze. 150 bis 200 Gramm sind für eine 4 Kg schwere Katze wirklich gut. In MAC's Sensitive sind demnach nur hochwertige Inhaltsstoffe verarbeitet.


Zusammensetzungen der einzelnen Sorten

  • MAC's Cat Sensitive Lamm:Fleisch (min. 70% Lamm) und tierische Nebenerzeugnisse (Lammpansen, Lammmagen, Lammherzen), Karotten (2%), Mineralstoffe (1%), Nachtkerzenöl (0,2%)
  • MAC's Cat Sensitive Pute: Fleisch (min. 70% Pute) und tierische Nebenerzeugnisse (Putenherzen, Putenmagen, Putenleber), Karotten (2%), Mineralstoffe (1%), Distelöl (0,2%)

Inhaltsstoffe der einzelnen Sorten

  • MAC's Cat Sensitive Lamm: Rohprotein 9,9 %, Rohfett 6,6 %, Rohfaser 0,5 %, Rohasche 2,5 %, Feuchtigkeit 80 %
  • MAC's Cat Sensitive Pute: Rohprotein 10,8 %, Rohfett 6,3 %, Rohfaser 0,4 %, Rohasche 2,3 %, Feuchtigkeit 80 %
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 25 EUR versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Jetzt den Artikel im Futterabo bestellen !

Diesen Artikel kannst Du bequem regelmässig ins Haus geliefert bekommen, ohne daran denken zu müssen.

Einfach nach dem Warenkorb im Schritt 2 das Futterabo auswählen und den Intervall festlegen.